Vorträgeg

Impulse für mehr Gesundheit.
Vorträge für Verbraucher und Fachpersonal

Mit Vorträgen für Verbraucher, Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Einrichtung möchte ich die Teilnehmer mit einem Thema vertrauter machen, darüber hinaus Impulse geben, sich mit der eigenen Gesundheit intensiver zu beschäftigen. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden alltagstauglich aufbereitet und „serviert“.

Die Vorträge werden durch eine Präsentation visuell unterstützt und dauern in der Regel 20 – 60 Minuten.

Am 12.05.2018 wurde im Rahmen der Jahrestagung von Interkey Deutschland mein Vortrag „entspannt essen bei Stress“ sowie der Vortrag eines Kollegen graphisch begleitet von Frau Joana Mertens aus Telgte (www.karakterkind.de)

Die Methode des „graphic recording“ ermöglicht es, Sprache sofort ins Bildhafte zu transferieren und zu visualisieren. Eine wunderbare Methode für die Teilnehmer das Gehörte aus dem Vortrag besser abspeichern zu können. Vielen Dank Frau Mertens für diese tolle Erfahrung durch Ihre Begleitung!

 

Themenbeispiele für gehaltene Vorträge

  • Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen , richtig essen und trinken in der zweiten Lebenshälfte
  • Nutzen einer Ernährungsumstellung bei Diabetes Typ 2
  • Mit dem Roller durchs Gemüsebeet – gesund aufwachsen im Kindergarten durch Ernährungserziehung
  • Geführte Imaginationen, Metaphern und Fantasiereisen in der ambulanten Ernährungstherapie
  • Mein Kind ist zu dick – was können wir tun?
  • „du bist (auch), was du isst“….Essen und Trinken ist mehr als satt werden…
  • Kinder aus der Balance…Gesundheitsförderung für Kinder und Jugendliche braucht Ganzheitlichkeit
  • Fit in den Herbst – Prävention mit Nahrung
  • Kochen für die Knochen, Basistherapie mit Messer und Gabel, Zur Prävention und Behandlung von Osteoporose
  • Fit durch kluges Essen und Trinken
  • Die Rolle der Ernährung zur Dekubitusprophylaxe und -therapie
  • Clever essen am Arbeitsplatz (für verschiedene Zielgruppen)
  • Entspannt essen im Stress
  • Hypertoniebehandlung mit Messer und GabelM
  • Essstörungen – Arbeit am Krisenherd
  • Fit vor, während und nach dem Triathlon, Ernährung – eine Schlüsselfrage?!
  • Ernährung, Essen, Esskultur und Essmanagement in der frühkindlichen Bildung
  • Hygiene in der Küche
  • Gesund essen gegen das Vergessen
  • Wege aus der der Reizdarmsymptomatik
  • Wie werden Kinder zu Essern, die Gesundes mögen
  • Die Rolle der Ernährung bei COPD