Blitzeis – im Winter wohl keine willkommene Erscheinung auf den Straßen. Anders im Sommer als kleine innere Abkühlung!

Im Handumdrehen ein leckeres Eis herstellen, es schmeckt allen und ist nebenbei auch noch ein bißchen gesund.

Zutaten für 2 Esser:

  1. 100 g tiefgekühlte Beeren (ganz nach Belieben, wie z.B. Heidelbeeren, Himbeeren oder Beerenmischungen), möglich sind auch vorher eingefrorene Bananenscheiben.
  2. Ca. 100 g Naturjoghurt (bei Bedarf laktosefrei) , alternativ auch Kokosjoghurt.
  3. 1-3 EL (laktosefreie) Sahne oder alternativ Kokosmilch (mit 60% Kokosanteil).
  4. 1 -2 EL Zucker (alternativ „Getreidezucker oder Dextrose bei Fruktosemalabsorption)

Zubereitung

  1. Die Beeren in einen Rührbecher füllen, ggf. ganz leicht antauen lassen.
  2. Joghurt, Zucker, Sahne (entsprechend ggf. die Alternativen) zugeben.
  3. Sofort mit einem Pürierstab alles gut durchmixen – fertig.
  4. Kugeln ausstechen und sofort essen – das Eis ist dann sehr schön cremig.

Blitzeis – ganz und gar mit natürlichen Zutaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.